Tag 14 - Warten auf den Bus

Diesmal habe ich Sonne. Endlich. Und Wind. Sehr starken Wind. Aber ich habe Glück und es ist Rückenwind, der mich die ersten 20 km die Berge hoch trägt. Dann fängt es wieder an zu nieseln. Kein Problem. Hatte der Wetterbericht ja vorhergesagt. Ein kurzer Schauer. Ich halte rechts und ziehe die Regenjacke an. Dann hört es wieder auf. Achso? Dann eben ohne Jacke weiter. Einen Kilometer schaffe ich, dann schüttet jemand einen Eimer Wasser über mich aus. Camillo liegt in seinem Hänger von einer Sekunde auf die anderen in einer Pfütze. Ich lasse mein Gespann einfach am Wegrand und flüchte mit ihm in den Wald, aber es gibt nirgendwo eine trockene Möglichkeit. Da stehen wir nun unter einer vertrockneten Tanne und Camillo schaut mich triefnass mit seinen großen Augen an. Wie lange noch? fragen sie. Zum ersten Mal bin ich an dem Punkt angelangt, abzubrechen. Würde jetzt ein Bus halten, ich würde einsteigen und nach Hause fahren.
Die Sonne kommt zum Glück schnell wieder raus und wir fahren weiter. Es wird wärmer. Der Wind streichelt mich die Hügel hoch. Es ist steil, aber es geht voran und der Spaß kommt zurück. Ein entgegenkommender LKW hupt und der Fahrer zeigt den Daumen nach oben. Wir finden eine Vindskyyd direkt am See. Camillo freut sich, hüpft durch die Gegend. Ich hüpfe mit. Gut, dass heute kein Bus kam.
Tageskilometer 69.
Noch 1714 km bis zum Nordkap.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

NEWS

Buch-Neuerscheinung am 1. Dezember 2019.

Jetzt im Shop vorbestellen!

Alle Termine zum GTD Comedy Slam findet ihr auf der Homepage
www.GTDcomedyslam.de

Die Comedy Lounge findet in Würzburg künftig im Bockshorn statt!
Karten und Termine gibt es hier

 

Andys Soloshows in Großwallstadt am 21.+22. November sind AUSVERKAUFT. Es gibt einen Zusatz-Termin am 20. November, Tickets unter 06022/655355